Skifahren

Sport für die ganze Familie

Erleben Sie abwechslungsreiches Skivergnügen mit der Ski Alpin Card in den Regionen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn, Schmittenhöhe in Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun mit unendlichen 408 Premium Pistenkilometern. Die perfekte Lage von unserem Hotel ermöglicht Ihnen einen bequemen Einstieg in das traumhafte Skigebiet der Schmittenhöhe.

Ziehen Sie Ihre Kurven auf perfekt präparierten Pisten mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen. Stärken Sie sich zwischendurch auf einer der gemütlichen Skihütten bei einem guten Essen und gönnen sich eine Pause.

Einem perfekten Skitag bei einzigartigem Bergpanorama steht somit nichts mehr im Wege.

Skitouren

Den Berggipfel erklimmen

Es ist ein einzigartiges Erlebnis, die Berge bei guten Wetterbedingungen mit den Tourenski zu bewältigen. Ein besonderer Geheimtipp ist der Ronachkopf. Er befindet sich gegenüber von Zell am See, in Thumersbach. Ein ganzer Berg nur für Skitourengeher.

Dort, wo früher ein Sessellift Skifahrer ins Skigebiet Thumersbach befördert hat, wartet jetzt eine abwechslungsreiche Tour für Anfänger und Fortgeschrittene. Bei 2,5 km Länge und ca. 500 Höhenmeter wartet ein herrlicher Ausblick auf die Schmittenhöhe und auf das umliegende Bergpanorama.

Nach einer gemütlichen Einkehr in der Enzianhütte können Sie sich auf die Pistenabfahrt freuen.

Winterwandern

Zu Fuß die Landschaft erkunden

Entdecken Sie die schönsten Winterwanderwege auf dem Zeller Hausberg „der Schmittenhöhe”. Genießen Sie bei Ihrer Wanderung die Ruhe der Berge und gönnen Sie Ihren Augen den imposanten Panoramablick auf über 30 Dreitausender. Oder erleben Sie das Gefühl unbegrenzter Freiheit bei einer geführten Tour mit Schneeschuhen, abseits vom Trubel der Skipisten.

Wer lieber im Tal bleiben möchte, kann einen gemütlichen Spaziergang entlang der Seepromende bis in die umliegenden Ortschaften unternehmen.

Also nichts wie los und die traumhafte Winterlandschaft erkunden.